Der Langgönser Weihnachtsmarkt 2023

35. Langgönser Weihnachtsmarkt

Der Langgönser Weihnachtsmarkt erfüllt wieder alle Wünsche

Am 9. und 10. Dezember 2023 öffnet der 35. Langgönser Weihnachtsmarkt seine Pforten und es werden wieder viele Wünsche der Besucher erfüllt.

Insbesondere alles was das Kinderherz erfreut wird hier zu haben sein. Für die kleinen Markbesucher dreht wieder das Kinderkarussell seine Runden. Veranstaltungsort werden wieder die Moorgasse und der Mühlberg im Kernort Lang-Göns sein, die mit einer Giebelbeleuchtung in einen weihnachtlichen Glanz versetzt werden.

An beiden Markttagen kommt der Nikolaus um die kleinen Marktbesucher zu beschenken. Er wartet im Nikolauszelt gegenüber der Hauptbühne an beiden Tagen in der Zeit von 16.30 – 18.00 Uhr auf die Kinder und wird sie auch in diesem Jahr mit einem schönen Geschenk überraschen.

Mit Sicherheit wird es aber auch für die erwachsenen Besucher genügend Möglichkeiten geben, den einen oder anderen Einkauf zu tätigen. Weihnachts-schmuck, Geschenkartikel, Dekoartikel, Bekleidung und viele kleine Stände mit Handarbeiten und anderen selbst hergestellten Dingen werden wie immer in großer Auswahl zur Verfügung stehen. In diesem Jahr warten wieder ca. 100 Stände auf die Besucher.

Der beliebte Langgönser Weihnachtsmarkt hat eine so gute Resonanz bei den Besuchern gefunden, so dass in jedem Jahr tausende von Besuchern den Weg nach Langgöns finden. Hierzu trägt mich Sicherheit auch die zentrale Lage am Schnittpunkt der Landkreise Gießen, Wetterau und Lahn-Dill bei.

Auch in diesem Jahr wird wieder für das leibliche Wohl der Marktbesucher bestens gesorgt sein. Schaschlik-Spiese, Bratwürstchen, Waffeln und Crepes werden den Besuchern mit Sicherheit genauso munden, wie die schon berühmten Langos, die so beliebt sind, dass eine Schlange wartender Menschen nicht zu vermeiden ist.

Ein Sonderbus bietet die Gelegenheit um aus den Langgönser Ortsteilen ohne eigenen PKW zum Markt zu gelangen. Nähere Informationen hierzu können dem Amtsblatt der Gemeinde Langgöns, der Langgönser Weihnachtsmarkbroschüre entnommen werden. Selbstverständlich kann auch mit der Bahn nach Langgöns gefahren werden. Vom Langgönser Bahnhof sind es nur wenige Meter zum Marktgelände. Für Gäste, die mit dem Auto anreisen stehen zahlreiche Parkplätze zur Verfügung, die in 5 – 10 Minuten zu Fuß erreichbar sind.

Es bleibt also nur zu hoffen, dass Petrus in diesem Jahr Langgöns wieder mit einem schönen Marktwetter beschenkt.

Ein großes weihnachtliches Rahmenprogramm, dargeboten von den Langgönser musiktreibenden Vereinen und Schulen, die von Langgönser Schülern besucht werden, sowie Gruppen aus Nachbargemeinden, wird für die Abrundung des Marktes sorgen.

Interessierte, die den Markt noch mit einem Stand beschicken wollen oder Fragen zum Markt haben können sich per Telefon (06403/902016) oder per e-mail (u.mueller@langgoens.de) an Marktmeister Uwe Müller wenden, der diesen Markt seit seiner ersten Eröffnung im Jahr 1987 leitet und somit in diesem Jahr sein 35 jähriges Dienstjubiläum als Marktmeister feiern kann.

Öffnungszeiten des Marktes:

Samstag, den 9.12.2023

von 16.00 - 21.00 Uhr

Sonntag, den 10.12.2023

von 12.00 - 19.00 Uhr

Programm 35. Langgönser Weihnachtsmarkt

Samstag, 9.12.2023

16.00 Uhr

Eröffnung durch Bürgermeister Marius Reusch

 

unter Mitwirkung des Posaunenchores Hüttenberg/Dornholzhausen und dem Kinderchor Hüttenberg

17.00 Uhr

Gesangverein „Liederkranz Dornholzhausen“

 

Gemischter Chor und Donkey`s

17.30 Uhr

Joachim Becker und Korinna

18.00 Uhr

Lampenfieber

Sonntag, 10.12.2023

14.00 Uhr

Akkordeonfreunde 1988 Langgöns e.V.

14.30 Uhr

Schulband der Anne-Frank-Schule, Linden

15.00 Uhr

Evangelischer Posaunenchor Lang-Göns

15.30 Uhr

Evangelischer Kirchenchor Lang-Göns

16.00 Uhr

Blasorchester Langgöns

16 30 Uhr

Musikschule Musiccamp Langgöns

17.00 Uhr

Frauenchor des GV Frohsinn Lang-Göns

17.30 Uhr

Männerchor des GV Frohsinn Lang-Göns

Mit dem Bürgerbus zum Langgönser Weihnachtsmarkt

Auch in diesem Jahr haben sich ehrenamtliche Fahrer bereit erklärt an den beiden Markttagen mehrere Fahrten durchzuführen. Interessierte müssen sich jedoch vorab telefonisch bei der Zentrale der Gemeinde Langgöns Tel. 06403/ 90200 bis Freitag, den 8.12.2023 um 12:00 Uhr anmelden, damit die Fahrer entsprechend eingeteilt werden können. Ohne vorherige Anmeldung besteht daher kein Anspruch auf die Mitfahrt im Bürgerbus. Sollten tatsächlich freie, also nicht vorbestellte Plätze im Bürgerbus vorhanden sein, kann der Fahrer über die Mitnahme entscheiden. Der Bürgerbus hat jedoch nur eine Zulassung für insgesamt 7 Fahrgäste. Die Einstiegsmöglichkeiten sind an den, im nachstehenden Fahrplan, abgedruckten Haltestellen. Diesem können Sie auch die entsprechenden Abfahrzeiten entnehmen. Der Ein- und Ausstieg am Marktgelände ist die Breitgasse 3-7  (Stofflädchen).  

Gebühren werden für die Fahrt nicht erhoben. Die Fahrer des Bürgerbusses würden sich jedoch über Spenden für ihr ehrenamtliches Engagement freuen.  Auf diesem Weg bedanken wir uns schon jetzt bei den Fahrern für Ihren Einsatz.

Ansprechpartner

Uwe Müller

Gemeindeverwaltung Langgöns
St.-Ulrich- Ring 13
35428 Langgöns

Zimmer U8
Tel 06403 9020 - 16
Fax 06403 9020 - 50

E-Mail u.mueller@langgoens.de

Öffnungszeiten

SA
16.00 - 21.00

SO
12.00 - 19.00

Ortsmitte Lang-Göns
Moorgasse

Der Nikolaus kommt

An beiden Tagen wird der Nikolaus in der Zeit von ca. 16.30 – 18.00 Uhr die kleinen Besucher unseres Marktes, im Nikolauszelt gegenüber der Marktbühne, beschenken.