Stellenanzeigen

Die Gemeinde Langgöns sucht ab 01.04.2023 eine/n

 

Verwaltungsfachwirt/in, Bautechniker/in, Bauingenieur/in oder Architekt/in

 

als „Teamleiter/in Hochbau“ (m/w/d)

 

Arbeitszeit: Vollzeit (39 Stunden/Woche)

Vergütung: bis zur EG 10 TVöD

Die Stelle ist unbefristet.

 

Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit sind die selbständige und eigenverantwortliche Bearbeitung und Abwicklung von Bauleitplanungen und Baumaßnahmen sowie die Mitarbeit bei der Betreuung und Unterhaltung von Gebäuden der Gemeinde.

 

Für die vielseitigen Aufgabengebiete suchen wir eine kreative und flexible Kraft, die mit Fachkompetenz, Überzeugungsvermögen und wirtschaftlichem Denken zur weiteren Entwicklung der Gemeinde Langgöns beitragen möchte. Erwartet wird eine gute Teamfähigkeit.

 

Serviceorientiertes Auftreten gegenüber den Bürgern und eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit anderen an der Aufgabenerledigung Beteiligten sollten selbstverständlich sein.

 

Ihre Kernaufgaben:

 

  • Selbstständige Planung und Abwicklung kleinerer Bauprojekte
  • Bearbeitung der Bereiche BauGB, BauNVO, HOAI, Vergaberecht und Bauordnung
  • Mitarbeit bei Hoch- und Tiefbauprojekten der Gemeinde und bei der Abwicklung der Maßnahmen mit Budgetverantwortlichkeit im Rahmen des doppischen Haushaltes
  • Kostenermittlung von Maßnahmen für die Haushaltsplanung
  • Vertretung der Gemeinde gegenüber externen Behörden in den Angelegenheiten des Bauamtes
  • Teilnahme an Sitzungen der kommunalen Gremien auch außerhalb der regulären Arbeitszeit (Bau- und Infrastrukturausschuss)
  • Durchführung von Vergabeverfahren bei Bau- und Sanierungsmaßnahmen
  • Durchführung von Bauleitplanungsverfahren
  • Teamleitung Hochbau/ Bauleitplanung

 

Ihr Profil:

 

  • abgeschlossene Ausbildung als Bautechniker/in, vorzugsweise der Fachrichtung Hochbau oder Verwaltungsfachwirt/in oder ein abgeschlossenes Studium in den Bereichen Bauingenieurwesen oder Architektur
  • Berufserfahrung in der Bauverwaltung wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse im Vergabe- und Architektenrecht, der HBO und dem BauGB
  • Gute IT-Kenntnisse im Bereich MS Office und Geoinformationssystemen
  • Bereitschaft zur Nutzung des eigenen Fahrzeuges

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • Leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD inkl. Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge über die Zusatzversorgungskasse Darmstadt
  • Leasing von Fahrrädern über Entgeltumwandlung („Jobrad")
  • Möglichkeiten, sich im Rahmen der betrieblichen Erfordernisse fortzubilden
  • die Mitarbeit in einem freundlichen und engagierten Team
  • Urlaubsanspruch von 30 Tagen

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre Bewerbung bis 27.01.2023 vorzugsweise per E-Mail an personal@langgoens.de oder schriftlich an den Gemeindevorstand der Gemeinde Langgöns, St.-Ulrich-Ring 13, 35428 Langgöns.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenausschreibungen Kindertagesstätten

Die Kitas der Gemeinde Langgöns bilden aus!


Wir bieten ab 01.09.2023 in allen Kindertagesstätten Plätze für eine

Praxisintegrierte Ausbildung (PivA) zum/zur Erzieher/in (m/w/d)
an.


Folgende Kindertagesstätten gehören zur Gemeinde Langgöns:


• Kita Mäuseburg (Lang-Göns)
• Kita Kinderhaus (Lang-Göns)
• Kita Spielbudchen (Dornholzhausen)
• Naturkita (Dornholzhausen)
• Kita Löwenzahn (Niederkleen)
• Kita Kinderkiste (Oberkleen)
• Kita Regenbogen (Cleeberg)


Wichtiges zur praxisintegrierten Ausbildung:
➢ Dauer: 3 Jahre
➢ Vergütung nach TVAöD-Pflege
➢ Praktische Inhalte werden in der Kita vermittelt, der schulische Unterricht findet an der
Aliceschule Gießen statt.
➢ Im Rahmen der Ausbildung findet ein Praktikum in einem anderen Tätigkeitsfeld statt.
Das sollten Sie mitbringen:
➢ Gute Kommunikationsfähigkeiten, Empathie, Teamfähigkeit, Selbstständigkeit
➢ Aufnahmebedingungen für die Fachschule für Sozialwesen müssen erfüllt sein:
1. mindestens Realschulabschluss,
2. Berufsabschluss als Sozialassistent/in oder mind. 2-jährige
sozialpädagogische/sozialpflegerische Ausbildung,
3. Nachweis über gesundheitliche Eignung.


Quereinsteiger sind willkommen. Näheres zu den Aufnahmebedingungen können Sie bei der zuständigen Fachschule (Aliceschule Gießen) erfragen. Parallel zu Ihrer Bewerbung bei uns müssen Sie sich auch bis zum 15.2.2023 bei der Aliceschule Gießen bewerben.


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der gewünschten Einsatzstätte bitte bis zum 19.03.2023 an den Gemeindevorstand der Gemeinde Langgöns, St.-Ulrich-Ring 13, 35428 Langgöns oder per E-Mail an personal@langgoens.de.


Wir werden versuchen, Ihre Wünsche zur Einsatzstätte zu berücksichtigen.

Wir suchen für unsere neue Natur- Kindertagesstätte im Ortsteil Dornholzhausen

 

  • Erzieherinnen/Erzieher bzw. Fachkräfte gemäß § 25 b HKJGB (m/w/d)

 

Es stehen unbefristete Stellen mit flexiblen Wochenstunden zur Verfügung.

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Planung der pädagogischen Arbeit mit Kolleg/innen
  • individuelle Begleitung der Kinder
  • Planung und Durchführung von eigenen Projekten
  • Begleitung der Kinder beim Mittagessen
  • Planung und Durchführung von Elternabenden
  • Dokumentation der Entwicklung der Kinder
  • und viele weitere spannende Aufgaben, die in einer Kita anfallen

 

Idealerweise bringen Sie bereits erste Berufserfahrungen (insbesondere im Bereich Wald-/Naturpädagogik) mit, aber auch als Berufseinsteiger/in sind Sie herzlich willkommen.

 

Wir bieten

 

  • Leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD
    • inkl. Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge über die Zusatzversorgungskasse Darmstadt
  • Leasing von Fahrrädern über Entgeltumwandlung („Jobrad")
  • Parkplätze vor Ort
  • Möglichkeiten, sich im Rahmen der betrieblichen Erfordernisse fortzubilden
  • die Mitarbeit in einem neu entstehenden Team

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail an personal@langgoens.de oder postalisch an den Gemeindevorstand der Gemeinde Langgöns, St.-Ulrich-Ring 13, 35428 Langgöns:

Wir, die Gemeinde Langgöns, suchen ab sofort engagierte

 

Erzieherinnen/Erzieher bzw. Fachkräfte gemäß § 25 b HKJGB (m/w/d)

 

für unsere Kindertagesstätten.

 

Es stehen sowohl befristete als auch unbefristete Stellen mit flexiblen Wochenstunden zur Verfügung.

 

Wer sind wir?

 

Die Gemeinde Langgöns ist eine Kommune in Mittelhessen, nahe Gießen. Bei uns sorgen mehr als 150 Mitarbeiter/innen für den reibungslosen Betrieb unterschiedlicher kommunaler Bereiche. Dazu zählt insbesondere die Verwaltung, der Bauhof, die Kindertagesstätten, sowie die Bürgerhäuser und Sporthallen. Wir haben insgesamt sechs Kindertagesstätten, von denen fünf mit teiloffenen Konzepten arbeiten. Die Kita Spielbudchen hat als einzige ein offenes Konzept. Die Altersspanne der betreuten Kinder ist in den Einrichtungen unterschiedlich und variiert zwischen 10 Monaten bis zum Schuleintritt. Die Anzahl der Gruppen variiert zwischen 1 in unserer kleinsten und 6 in unserer größten Kita.

 

Unsere Kitas:

 

•                  Kita Mäuseburg (Lang-Göns)

•                  Kita Kinderhaus (Lang-Göns)

•                  Kita Spielbudchen (Dornholzhausen)

•                  Kita Löwenzahn (Niederkleen)

•                  Kita Kinderkiste (Oberkleen)

•                  Kita Regenbogen (Cleeberg)

Sowie unsere neue Naturkita in Dornholzhausen

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Planung der pädagogischen Arbeit mit Kolleg/innen
  • individuelle Begleitung der Kinder
  • Planung und Durchführung von eigenen Projekten
  • Begleitung der Kinder beim Mittagessen
  • Planung und Durchführung von Elternabenden
  • Dokumentation der Entwicklung der Kinder
  • und viele weitere spannende Aufgaben, die in einer Kita anfallen

 

Ihr Profil

 

Abgeschlossene Ausbildung als:

  • Erzieher/in
  • Heilpädagog/in
  • Sozialpädagog/in
  • Sozialarbeiter/in
  • Diplom-Pädagog/in
  • Lehrer/in (Grundschule, Förderschule)
  • Kindheitspädagog/in
  • Heilerziehungspfleger/in
  • oder in anderen gemäß § 25 b HKJGB anerkannten Berufen

 

Idealerweise bringen Sie bereits erste Berufserfahrungen mit, aber auch als Berufseinsteiger sind Sie herzlich willkommen.

 

Wir bieten

 

  • Leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD
    • inkl. Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge über die Zusatzversorgungskasse Darmstadt
  • Leasing von Fahrrädern über Entgeltumwandlung („Jobrad")
  • Möglichkeiten, sich im Rahmen der betrieblichen Erfordernisse fortzubilden
  • die Mitarbeit in freundlichen und engagierten Teams
  • Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung

  • gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail an l.paprot@langgoens.de oder postalisch an den: Gemeindevorstand der Gemeinde Langgöns, St.-Ulrich-Ring 13, 35428 Langgöns

 

Sollten Sie weitere Fragen haben, steht Ihnen die Personalabteilung, Frau Pfuhl, Tel.: 06403 902053 gerne zur Verfügung.