Vereine

Marketing-Internetbeauftragte
Isabel Haub
E5
06403 902052

Sachbearbeiterin
Christiane Messerschmidt
O6
06403 902050

Vereinsauflistung

Innerhalb der Gemeinde Langgöns gibt es über 100 Vereine, die das Gemeinschaftsleben in unserer Gemeinde bereichern. Von Sport- und Kulturvereinen über soziale Organisationen bis hin zu Umweltschutzgruppen - unsere vielfältige Vereinslandschaft bietet für jeden Interessierten die passende Möglichkeit, sich einzubringen und Teil einer lebendigen Gemeinschaft zu werden.

Unten aufgeführt sind die Vereine mit eigenen Websites und Vereine (ohne Webseiten), die Einverständniserklärungen zur Veröffentlichung ihrer Daten eingereicht haben.

 

Vereine auf der Internetseite der Gemeinde Langgöns

Aktuell sind die Vereine auf unserer Homepage veröffentlicht, die auch eine eigene Internetseite aufweisen. In Zukunft ist eine vollständige Vereinsaufführung ALLER Vereine angedacht.

Geplant ist auch die Vereine, welche noch keine Internetseite haben mit Adressdaten (Name und Kontaktdaten des Vereins) unter der jeweiligen Sparte zu veröffentlichen. Die Vereine, die sich bereits gemeldet haben, sind unter "weitere Vereine" in der jeweiligen Themenspalte bereits zu finden.

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigen wir zur Veröffentlichung von Vereinsdaten auf der Internetseite der Gemeinde Langgöns Ihre Einverständniserklärung.

 

Meldungen der Vereinstermine für 2024/25 für Homepage

Sehr geehrte Vereinsvertreterinnen, sehr geehrte Vereinsvertreter,
wir bitten um Zusendung aller unterjährig geplanten öffentlichen Veranstaltungstermine!

Selbstverständlich werden wir alle weiteren Veranstaltungen*, die Sie uns im Nachhinein (auch kurzfristig) melden, auf die Homepage und auf unsere Facebook Gemeindeseite setzen. Nutzen Sie hier bitte das unten aufgeführte Formular.

*Bitte beachten: Im Veranstaltungskalender auf der Homepage werden nur Veranstaltungen veröffentlicht, welche auch von der Allgemeinheit besucht werden können und eben einen Veranstaltungscharakter haben! Jahreshauptversammlungen und interne Vereinsveranstaltungen werden zum Beispiel nicht in den öffentlichen Kalender auf der Homepage übernommen.

Veranstaltungsmeldung Vereine/Gruppen

captcha

Auflistung aller Vereine und E-Mail Verteiler

Eine weitere, nicht veröffentlichte Auflistung aller Vereine mit Namen und Adressen der jeweiligen Vorsitzenden führt Frau Messerschmidt im Rathaus. Sie dient der Versendung von allgemeinen Informationen in Bezug auf Vereine.

In diesem Zusammenhang möchten wir auch höflich darauf hinweisen, uns zeitnah Änderungen der Vereinsdaten (z.B. Vorstandswechsel, Adressänderung etc.) mitzuteilen. Leider kommt es durch die oftmals nicht mitgeteilten Änderungen vor, dass wichtige und aktuelle Informationen die Zuständigen nicht erreichen.

Bitte Nachricht an c.messerschmidt@langgoens.de 

Ortseingangstafeln - Veröffentlichung von Vereins-Veranstaltungen

Sie möchten die Ortseingangstafeln ihres Ortsteils für Veröffentlichung von Veranstaltungen nutzen?

In 2024 wurden alle Ortseingangstafeln und die Holzaufsteller inklusive Überdachung erneuert. Wie schon in der Vergangenheit möchte die Gemeinde Langgöns den ortsansässigen Vereinen, die Möglichkeit geben, diese für Ankündigung von großen, ortsgebundenen Veranstaltungen(z.B. Kirmes) zu nutzen.

Bitte unbedingt beachten:

  • Die jeweiligen neuen Ortseingangstafeln der Orte müssen im Aufsteller bleiben
  • Ihre Tafeln/Schilder müssen das Format 1250 mm x 1000 mm, höchstens Stärke 3mm aufweisen
  • Instruktion: Schrauben an der unteren Holzschiene lösen (Torx Gr. 20) und Veranstaltungs-Schild davor einsetzen

Es folgt ein Online Antrag auf Nutzung - z.Zt. bitte einfach formlose eine E-Mail an das Bürgerbüro m.lehner@langgoens.de

Formulare

Hier finden Sie die Formulare für Vereine, wie z.B. Ehrungsantrag nach Ehrungsrichtlinien, Zuschüsse oder Jahresmeldebogen.

mehr

Das Ehrenamt

Entdecken Sie hier die vielfältigen Möglichkeiten, sich ehrenamtlich zu engagieren und einen positiven Unterschied in der Welt zu machen. Egal, ob Sie Ihre Zeit und Fähigkeiten für soziale Projekte, Umweltschutz, Bildung oder Gesundheitswesen einsetzen möchten - finden Sie das passende Ehrenamt für Ihre Interessen und Talente.

Warum sich ehrenamtlich engagieren? Weil Sie damit nicht nur anderen helfen, sondern auch selbst davon profitieren können. Ehrenamtliche Tätigkeiten ermöglichen es Ihnen, neue Fähigkeiten zu erlernen, wertvolle Erfahrungen zu sammeln, Ihr Netzwerk zu erweitern und ein Gefühl der Zufriedenheit zu erleben, das durch nichts zu ersetzen ist.

Auf unserer Homepage finden Sie Informationen zu aktuellen Projekten, Organisationen, bei denen Sie sich engagieren können, sowie Tipps und Ressourcen, um Ihr Ehrenamt erfolgreich zu gestalten. Schließen Sie sich unserer Gemeinschaft von Ehrenamtlichen an und lassen Sie uns gemeinsam die Welt zu einem besseren Ort machen!


Ansprechpartner

für Anträge zu Ehrungen

Uwe Müller

Gemeindeverwaltung Langgöns
St.-Ulrich- Ring 13
35428 Langgöns

Zimmer U8
Tel 06403 9020 - 16
Fax 06403 9020 - 50

E-Mail u.mueller@langgoens.de

Anträge zur Anerkennung des Ehrenamtes in der Gemeinde Langgöns

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Langgöns hat beschlossen, dass jährlich bis zu drei ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger für ihr bürgerschaftliches Engagement in der Gemeinde gewürdigt werden sollen.
Dies soll beim alljährlichen Neujahrsempfang der Gemeinde Langgöns, der zum

„Abend des Ehrenamtes“
ernannt wird, erfolgen, sofern von den zu Ehrenden kein anderer Ort/Zeitpunkt gewünscht wird.
Die zu ehrenden Bürgerinnen und Bürger erhalten für ihr soziales Engagement einen Ehrenamtspreis. Der finanzielle Aufwand pro Ehrenamtspreis als Geldpreis beträgt 150,00 EUR pro Preisträger.

1) Jede Bürgerin und jeder Bürger, jede Institution und jeder Verein haben einmal im Jahr die Möglichkeit, eine(n) ehrenamtliche(n) Tätige(n) für außergewöhnliche ehrenamtliche Leistung aus einem der nachstehenden Bereiche für den Langgönser Ehrenamtspreis vorzuschlagen:


· Soziales Kinder- und Jugendliche, Familien und Senioren
· Bildung und Erziehung Kultur und Brauchtum, Kirchen
· Rettung und Hilfe bürgerschaftliches Engagement, Umwelt
· Sport innovative Projekte, besondere Leistungen


2) Der Vorschlag, bzw. Antrag zur Anerkennung des Ehrenamtes ist  "formlos"  mit einer schriftlichen Begründung bis zum Stichtag 15. Oktober eines jeden Jahres beim Gemeindevorstand, St. Ulrich-Ring 13 in 35428 Langgöns einzureichen.

Die Vorschläge werden vertraulich behandelt. Die Auswahl der Preisträger erfolgt durch den Gemeindevorstand.


3) Folgende Auswahlkriterien werden zu Grunde gelegt:
· die Personen müssen ihre Tätigkeit in Langgöns ausüben
· die ehrenamtliche Tätigkeit muss in der Freizeit und unentgeltlich erfolgen
· die ehrenamtliche Tätigkeit muss über einen Zeitraum von mindestens drei Jahren ausgeübt werden, bzw. worden sein.
· Die Ehrung kann auch ausgesprochen werden für eine selbstlose, aufopfernde, spontane Hilfeleistung aus großer Gefahr (Einzelleistung).
· Es ist darauf zu achten, dass auch die ausländischen Mitbürger*innen erreicht werden.

Ehrungsantrag - Ehrungsrichtlinien für festgelegte Parameter - Nur hier muss ein Antragsformular ausgefüllt werden

Ehrungsrichtlinien der Gemeinde Langgöns für die Ehrung von Vereinen, Mannschaften und Einzelpersonen aufgrund hervorragender
Erfolge

Dieser Antrag kann für Personen oder Gruppen nach Erfüllung bestimmten festgelegten Richtlinien, wie z.B. Anzahl aktiver Jahre im Verein, herausragender sportlicher Leistung mit Platzierung usw. gestellt werden.

 

Ehrenamtsbörse

Kontakt zur Ehrenamtssuchmaschine des Landes Hessen

Von dieser Seite aus kann die bereits vorhandene kostenlose Ehrenamtssuchmaschine der Landesehrenamtsagentur Hessen nun auch direkt als Ehrenamtsbörse für Langgöns genutzt werden. Durch diese wird ein neuer Zugangsweg zu freiwilligem Engagement geschaffen für Bürgerinnen und Bürger, die sich ehrenamtlich engagieren möchten. In dieser Datenbank können sich Langgönser Vereine, Einrichtungen und Projekte als Anbieter vorstellen. Damit hat der Betrachter die Möglichkeit aus einem breiten Angebot für ehrenamtliches Wirken zu wählen. Die Datenbank besteht aus vier Modulen: Im Grundmodul präsentiert sich der Anbieter mit einer Beschreibung des Angebotes für das Ehrenamt und seiner Erreichbarkeiten. Der Erstantrag muss vom Landkreis Gießen freigeschaltet werden. Nach der Freischaltung können alle Module genutzt werden. Mit der Stellenbörse hat der Anbieter die Möglichkeit gezielt ehrenamtliche Personen mit qualifizierten Stellenbeschreibungen anzusprechen und diese für sich zu werben. Darüber hinaus bietet der ehrenamtliche Veranstaltungskalender die Möglichkeit, die öffentlichen Termine des Anbieters einzutragen. Der Eintrag wird nach Ablauf des Termins ausgeblendet. In der Spendenbörse kann der Anbieter seine laufenden oder geplanten Projekte, für die er materielle oder finanzielle Unterstützung benötigt, darstellen. Er hat hier auch die Möglichkeit detailliert aufzuzeigen, welche Unterstützung er von Sponsoren braucht. Die Datensätze werden von den Inhabern in eigener Regie eingetragen und gepflegt.

Ehrenamtsuchmaschine mehr