Der Langgönser Weihnachtsmarkt 2020 fällt aus

Nach 33 Jahren Langgönser Weihnachtsmarkt zwingt die Corona Krise dazu, erstmals diese beliebte und weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannte Veranstaltung abzusagen. Die Gemeinde Langgöns hat es sich bei dieser Entscheidung nicht leicht gemacht und im Verwaltungsstab intensiv abgewogen, ob der Markt stattfinden kann. Doch die hohen Sicherheitsbestimmungen, die bei der Durchführung dieser Großveranstaltung zu beachten sind um die Verbreitung des Corona-Virus zu verhindern, lassen die Durchführung des Marktes aus Sicht der Verantwortlichen nicht zu. Die einzuhaltenden Abstandsregelungen, die Beschränkung der Besucherzahl, die höheren hygienischen Anforderungen an die Verkaufsstände für Speisen und Getränke, das nicht umzusetzende Rahmenprogramm, die geringere zulässige Zahl an Verkaufsständen, die durchzuführenden Zugangskontrollen und weitere Sicherheitsanforderungen mit erheblichem Personalaufwand sind für eine Kommune wie Langgöns nicht zu stemmen und haben dem Gemeindevorstand keine andere Möglichkeit gelassen, als den Langgönser Weihnachtsmarkt im Jahr 2020 ausfallen zu lassen.

In der Abwägung dieser Entscheidung überwog schließlich die Gesundheit der Einwohner, der Marktbeschicker und der vielen Besucher aus Nah und Fern vor dem Wunsch wieder eine Veranstaltung durchzuführen. Hierbei wurde auch bedacht, dass bei der Einhaltung aller Auflagen der Markt nicht sein Flair haben wird wie er es all die Jahre hatte. Der Nikolaus wird nicht in gewohnter Weise im Nikolauszelt seine Präsente verteilen können, da auch hier ein enger Kontakt mit den Kindern besteht. Das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes wird so manches Gespräch erschweren, das einfach beim Treffen von Freunden und Bekannten in den Vorjahren in gemütlicher Runde stattfand. Die großen Ansammlungen von Besuchern vor den Speisen- und Getränkeständen wird aufgrund des Infektionsschutzes nicht möglich sein.

Auch weiß zum jetzigen Zeitpunkt noch niemand wie sich die Verbreitung von Corona weiter entwickeln wird. Alle Planungen für diese Veranstaltung könnten zunichte gemacht werden, wenn sich im heimischen Bereich ein Hot-Spot entwickeln würde und dann eine kurzfristige Absage des Marktes den Veranstalter und alle Marktbeschicker vor noch größere Probleme stellt.

Alles in allem stellt die Absage des Langgönser Weihnachtsmarktes 2020 eine Entscheidung dar, die den Schutz vor Corona über den Wunsch zur Durchführung der Veranstaltung stellt.

Wir planen aber bereits die Traditionsveranstaltung im nächsten Jahr am gewohnten Wochenende wieder aufleben zu lassen und dann hoffentlich unbeschwerter durchführen zu können.

Marius Reusch, Bürgermeister

Weihnachtsmarkt

Langgönser-Weihnachtsmarkt
 

Ein Bericht von Imme Rieger über den vergangenen Weihnachtmarkt am 7. und 8. Dezember 2019 lesen Sie hier.

Ansprechpartner

Uwe Müller

Gemeindeverwaltung Langgöns
St.-Ulrich- Ring 13
35428 Langgöns

Zimmer O8
Tel 06403 9020 - 16
Fax 06403 9020 - 50

E-Mail u.mueller@langgoens.de

Öffnungszeiten