Gemeindewerke

Betriebsleiter
Mike Schmidt
U7
06403 902066

Kaufm. Betriebsleitung
Sabrina Becker
O5
06403 902066

Sachbearbeiterin
Angelika Wilke
O8
06403 902066

Sachbearbeiterin
Carolin Knorr
O8
06403 902066

Zuständigkeiten:

Abwasserbeseitigung

Zimmer: U 7

Telefon: 06403-9020-22


Fäkalschlammbeseitigung

Zimmer: O 8

Telefon: 06403-9020-36


Kanal und Wasser Abrechnung

Zimmer: O 8

Telefon: 06403-9020-33

Mo.-Do. 08.00-14.00 Uhr

Fr. 08:00 - 13:00


Kanalbenutzungsgebühren

Zimmer: O 8

Telefon: 06403-9020-33

Mo.-Do. 08.00-14.00 Uhr

Fr. 8.00-13.00 Uhr


Kanalreinigung

Zimmer: U 7

Telefon: 06403-9020-22


Mahnungen Wasser + Kanal

Zimmer: O8

Telefon: 06403-9020-33

Mo.-Do. 08.00-14.00 Uhr

Fr. 8.00-13.00 Uhr


Rohrbrüche

Zimmer: U 7

Telefon: 06403-9020-22


Wasserversorgung

Zimmer: U 7

Telefon: 06403-9020-22


Störungen bei der Wasserversorgung

Bei Rohrbrüchen bitten wir die Bevölkerung um Meldung während der Dienstzeiten:

Mo - Mi7:30 Uhr - 16:30 Uhr
Do7:30 Uhr - 19:00 Uhr
Fr7:30 Uhr - 12:30 Uhr

Tel. 06403 - 9020 0  im Rathaus Langgöns

Bitte wählen Sie nur außerhalb dieser Zeiten
die mobile Handy
Notrufnummer: 0178 - 62 89 389

Aktuelle Trinkwasserwerte

Trinkwasserwerte 2. Q. 2021 mehr
Trinkwasserdaten der großen Untersuchung Sept 2021 mehr

Zählerablesung Wasser

In der Zeit vom 13. November bis voraussichtlich 18. Dezember 2021, werden durch Beauftragte
der Gemeindewerke die Wasseruhren zur Erstellung der Verbrauchsabrechnung 2021 abgelesen.

Wir bitten die Hauseigentümer*innen dafür zu sorgen, dass den Ablesern*innen ein ungehinderter Zugang zu den Wasseruhren möglich ist. Alle Ableser*innen können sich auf Aufforderung durch einen Ausweis der Ablesefirma Ifi GmbH ausweisen.

Hauseigentümer*innen, die sich in der betreffenden Zeit in Urlaub befinden oder aus einem anderen Grund nicht zu Hause sind, bitten wir, den Zählerstand per E-Mail unter zaehlerablesung@langgoens.de  oder telefonisch unter der Nummer:  06403-9020-61 mitzuteilen.

Zählerstände, die uns bis zum Stichtag 18.12.2021 nicht vorliegen, werden anhand des Wasserverbrauchs der Vorjahre eingeschätzt.

Bitte beachten Sie, dass die Ablesung der in 2021 installierten neuen Funkzähler elektronisch per 31.12.2021 durch die Gemeindewerke erfolgt und daher für diese Objekte keine Ablesung der Eigentümer*innen mehr erforderlich ist.

Gemeindewerke Langgöns

Mike Schmidt

Betriebsleiter

Gemeindewerke Langgöns

Die Gemeindewerke als Eigenbetrieb der Gemeinde Langgöns sind zuständig für die Unterhaltung von ca. 96 km öffentliche Wasserleitungen ohne Grundstücksanschlüsse, 2 Druckerhöhungsanlagen, 2 Druckminderstationen, 6 Hochbehälter, 6 Tiefbrunnen,4 Wasseraufbereitungsanlagen, 2 Quellfassungen, ca. 81 km öffentliche Abwasserleitungen ohne Grundstücksanschlüsse,  1 Kläranlage

Aktuelle Wasserversorgungssatzung und Entwässerungssatzung mehr

Anschrift: 
Gemeindewerke Langgöns                   
St.- Ulrich-Ring 13
35428 Langgöns

Mitglieder der Betriebskommission
Vorsitzender der Betriebskommission: Bürgermeister Marius Reusch
Mitglieder aus dem Gemeindevorstand Thomas Schmidt
Hans Noormann
Mitglieder aus der Gemeindevertretung: Dominik Debus
Hans Dern
Jürgen Knorz
Frank Itter
Jörg Schmidt
Tim Schröder
Mitglieder aus dem Personalrat: Kristin Velten-Wanke
Katharina Langsdorf

Benutzungsgebühren:

Wasserversorgung:
Die Gemeindevertretung der Gemeinde Langgöns hat den Preis für Wasser festgesetzt auf: 1,75 Euro/m³ + 7% Mwst.
Für die Bereitstellung von Wasserzählern wird eine monatliche Grundgebühr erhoben. Sie beträgt je Zähler:
Bei einer Anschlussnennweite von ¾" 3,00 Euro pro Monat + 7% Mwst.
Bei einer Anschlussnennweite von 1" 3,50 Euro pro Monat + 7% Mwst.
Bei einer Anschlussnennweite von 1½" 6,00 Euro pro Monat + 7% Mwst.
Bei einer Anschlussnennweite bis 50 mm 10,00 Euro pro Monat + 7% Mwst.
Bei einer Anschlussnennweite bis 100 mm 100,00 Euro pro Monat + 7% Mwst.
Bei einer Anschlussnennweite über 100 mm 120,00 Euro pro Monat + 7% Mwst.
Abwasserentsorgung:
Die Gemeindevertretung der Gemeinde Langgöns hat den Preis für Abwasser festgesetzt auf:
Abwassergebühren nach dem Frischwasserverbrauch 1,90 Euro/m³
Niederschlagswassergebühr pro versiegelter Fläche 0,36 Euro/m²
Für jeden Grundstücksanschluss an die öffentliche Abwasseranlage wird ab 1.07.2010 eine monatliche Grundgebühr erhoben, sie beträgt für den:
a. Mischwasserkanal 1,50 Euro/pro Monat
b. Schmutzwasserkanal 0,80 Euro/pro Monat
c. Regenwasserkanal 0,40 Euro/pro Monat
Entleerung von Kleinkläranlagen und Gruben:
Die Gemeindevertretung der Gemeinde Langgöns hat diesen Preis festgesetzt. Es werden die nachweislich tatsächlich entstandenen Kosten für Abholung, Absaugung und Behandlung berechnet.
Für die Bearbeitung und Abrechnung wird zusätzlich eine Verwaltungsgebühr je Beauftragung berechnet 50,00 Euro