Aufgaben des Migrationsbeauftragten

Diese Stelle ist derzeit nicht besetzt.

 

Der Migrationsbeauftragte ist grundsätzlich zuständig für die Belange der Migranten in der Gemeinde Langgöns, einschließlich der Flüchtlinge. Neben Beratungs- und Vermittlungstätigkeiten unterstützt der Migrationsbeauftragte auch die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe bei Bedarf.

Er ist Ansprechpartner für Individualpersonen sowie für Vereine und Organisationen, die Fragen oder Anregung zur Migrationsarbeit in Langgöns haben. Und er ist ein Bindeglied zu anderen Behörden. Auch werden Angebote der Wohnraum- oder Arbeitsvermittlung für Migranten entgegengenommen, aber auch jedes andere hilfreiche Angebot ist willkommen.

 

Newsletter

Hier finden Sie einen Newsletter, welcher über aktuelle Entwicklungen und Termine zur Migrationsarbeit in und um Langgöns informiert.

Sondernewsletter Ukraine mehr

Newsletter 12 mehr

Newsletter 11 mehr

Newsletter 10 mehr

Newsletter 9 mehr

Newsletter 8 mehr

Newsletter 7 mehr

Newsletter 6 mehr

Newsletter 1-5 mehr

 

Kontakt

Migrationsbeauftragter

n.n. Stelle derzeit nicht besetzt

Gemeindeverwaltung Langgöns
St.-Ulrich- Ring 13
35428 Langgöns

Fax: 0 64 03 – 90 20 52

E-Mail: migration@langgoens.de